Familien Sport Nachmittag

So strahlend wie das Wetter waren auch die Gesichter der Veranstalter und der Gäste des ersten TSV Familiensportnachmittags am Samstag, 20.5.17,  auf dem Tennisgelände des TSV Böhringen. Ein Moutainbikeparcour, Slacklines und die offenen Tennisplätze boten die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und Altes wieder aufleben zu lassen. Von allen Abteilungen waren Trainer und Aktive vor Ort, die sich mit viel Freude um die Gäste kümmerten. Sogar den Helfern blieb genug Zeit die jeweils „fremde“ Sportart auszuprobieren, was ungeahnte Talente zu Tage förderte. Auch nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen kamen nicht zu kurz und so fühlten sich auch neue Mitglieder des TSV schnell sichtlich wohl.

Die Jugendvertreter Johannes Haase und Carolin Brandt waren mit diesem ersten Familiennachmittag sehr zufrieden und sind sich sicher, solche oder ähnliche abteilungsübergreifende Nachmittage auch mit den anderen Abteilungen öfter wiederholen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.