Jugend

TSV Böhringen 1919 e.V. | Jugend

Jugendleiter

Die Aufgabe des Jugendleiters umfasst derzeit zuerst einmal den Neuaufbau einer abteilungsübergreifenden Jugendarbeit, einer Aufgabe, die für alle Mehrspartenvereine immer wichtiger wird.

Wir Jugendleiter sind Teil des Ausschusses und vertreten das Interesse aller Jugendgruppen unseres Vereinens, zudem wollen wir die Zusammenarbeit der verschiedenen Sparten immer weiter verbessern. Die Vermittlung zwischen den einzelnen Jugendvertretern und dem Hauptverein gehört genauso zu unserem Aufgabenfeld, wie die Planung und Durchführung Abteilungsübergreifender Veranstaltungen. So wurde beispielsweise Anfang des Jahres 2018 die erste Jugendsportgala ausgerichtet, bei der unsere Jugendsportler für besondere Errungenschaften ausgezeichnet wurden.
Mit Hilfe der Jugendvertreter der Abteilungen ist das langfristige Ziel die Zusammenführung der Jugendarbeit des gesamten TSV durch die Organisation verschiedenster abteilungsübergreifender Aktionen, sportlicher und außersportlicher Art, strategische Planung und Weiterentwicklung der Jugendabteilung, sowie Hilfeleistung für die Aus-und Fortbildungen für Trainer und Jugendliche anzubieten.

Unseren ersten Einsatz hatten wir bei der oben genannten Jugendsportgala 2018, bei der uns unsere Vorgängerin Carolin Brandt sehr gut unterstütze.
In Planung für das Jahr 2019 ist eine weitere Jugendsportgala und ein Familiennachmittag, bei der die Jugendlichen alle möglichen Sportarten ausprobieren können und dabei von den jeweiligen Trainern unterstützt werden.
Desweiteren stehen noch das Ausarbeiten einer Jugendordnung und weitere abteilungsübergreifende Events (wie z.B. Ausflüge, Kino, oder auch weitere Familiennachmittage) auf unserem Programm.

Da wir zur Zeit nur zu dritt arbeiten, sind neue Mitarbeiter, Anregungen, Wünsche, und was Ihr sonst noch auf dem Herzen habt, jederzeit herzlich willkommen!

 

Eure Jugendleiter

Lars Junge und Johannes Haase

 

Kommentare sind geschlossen.